» Home  » Ortsinfo  » Bürgerservice  » Marktplatz  » Freizeit  » Kirchen  » Jobbörse  » Termine
Die Schüttelsaucen

Die meisten Salatsaucen lassen sich problemlos auch im Schüttelbecher zubereiten. Ausschlaggebend für eine gute Sauce sind nämlich nicht nur die Zutaten, sondern auch wie sie miteinander vermischt werden. Mit einem Schüttelbecher (oder einem einfacen Schraubglas, z.B. Marmeladenglas) gelingt Ihnen im Handumdrehen eine sämige, perfekte Sauce.

 

Salat-Mayonnaise

  • 4 EL Öl
  • 4 EL Kaffeesahne 10%
  • 1 EL Zitronensaft
  • Senf
  • Gewürze
  • Salz nach Geschmack
     

Zubereitung: Alle Zutaten in einen Schüttelbecher oder ein Schraubglas geben und kräftig schütteln.

 


Joghurt-Schüttelsauce

  • 1 Becher Joghurt natur
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Zucker
  • 1 EL Senf
  • 2 EL Öl
     

Zubereitung: Alle Zutaten in den... usw. ;)


Tipp: Von dieser Sauce kann man gleich die doppelte Menge zubereiten. Sie hält sich im Kühlschrank etwa 1 Woche.

 


French Dressing

  • 6 EL Öl
  • 2 EL Weinessig
  • 1 Eigelb (nicht aus dem Kühlschrank)
  • fein gehackte Schalotten nach Belieben
  • Senf, Gewürze
  • Salz
     

Zubereitung: Alle Zutaten verühren.

Die schöne gelbe Sauce ist vielseitig verwendbar.

 


Klassische Salatsauce

  • 6 EL Öl
  • 3 EL Essig oder Zitronensaft
  • Senf, Kräuter, Gewürze
  • gehackte Zwiebel nach Belieben
  • Salz
     

Zubereitung:... und wieder mal schütteln, schütteln...


Tipp: Die verschiedenen Essigsorten, die es im Handel gibt, verleihen dieser Sauce immer wieder eine andere Note.



zurück

Seite: · « · 1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13 · 14 · 15 · 16 · 17 · 18 · 19 · 20 · 21 · 22 · 23 · 24 · 25 · 26 · 27 · 28 · 29 · 30 · 31 · 32 · 33 · 34 · 35 · 36 · 37 · 38 · 39 · »


powered by M+G Herbst